Martinimarkt 2019

Martinimarkt 9. November 2019 im Seniorenzentrum Stift St. Martin 

Der traditionelle Martinimarkt des Seniorenzentrum Stift St. Martin findet in diesem Jahr am Samstag, den 9. November 2019 in der Mainzer Straße 19-25 statt.

Standbetreiber und Kooperationspartner

In diesem Jahr beteiligen sich erneut viele Akteure aus der Stadt und der Region Bingen. Dazu gibt es auch vielfältige Informationsangebote von Kooperationspartnern des Quartiersprojektes „Treff im Stift“ und vom Treff selbst. Hier finden Sie einen Überblick über alle Stände und Angebote.

Eröffnung und Rahmenprogramm

Wie seit zwei Jahren eröffnet der Sitzungspräsident des Gruber Narrenclubs Männi Heil den Markt um 11 Uhr gemeinsam mit Einrichtungsleiter Wolfgang Siebner.

Martinslieder rund mehr

Gegen 13 Uhr gibt es Martinslieder für die Kinder und einen musikalischen Beitrag zum Fest vom Duo Andrea Nichell-Karsch und Clemens Zerback (Gitarre und Gesang).

Leibliches Wohl

Für das leibliche Wohl sorgen die Mitarbeiter des Stift St. Martin durch den Verkauf von Reibekuchen, Bratwürsten und Pommes Frites sowie Glühwein und anderer Getränke, auch Kaffee und Kuchen zu fairen Preisen können Marktbesucher zu sich nehmen. Hier können Sie das Angebot an Speisen und Getränken sehen.

Begegnung, Geschenke und mehr 

Der Martinimarkt bietet alleinstehenden Menschen und Familien eine hervorragende Möglichkeit, den Einkauf von Geschenken und kleinen Aufmerksamkeiten mit der Begegnung bei Essen und Trinken zu verbinden. Alt und Jung sind herzlich willkommen, von 11 bis 17 Uhr mit dabei zu sein.

Angebot für Jung und Alt - Basteln bei Phönix e.V.

Ein besonderes kreatives Mitmach-Angebot für Kinder wird es diesmal - gestaltet vom Kulturverein Phönix e.V. Mainz - geben, der im Stift St. Martin eine Jugendkunstschule betreibt.